Digitalisierung

Deutschland braucht ein Update - Themenwoche der FDP Bundestagsfraktion #SmartGermany

Alle Welt redet von der Digitalisierung, wir packen sie an.

 

Die FDP-Fraktion erklärt die Sitzungswoche vom 14.10. - 18.10.2019 des Deutschen Bundestags daher zur Themenwoche Smart Germany. Mit insgesamt 25 Anträgen wollen wir der Digitalisierung in Deutschland neuen Schub geben. 

Um aus Deutschland Smart Germany zu machen, bringen wir ein ganzes Maßnahmenpaket in den Bundestag ein

1.      Bundesministerium für Digitalisierung etablieren

2.      Deutschland als Leitmarkt für Industrie 4.0 etablieren

3.      Learning Analytics und KI in der Schule fördern, Lerndaten schützen

4.      Sichere Kryptographieverfahren für Quantencomputer entwickeln

5.      Deutschland digital stärken – Onlinekurs „Künstliche Intelligenz“ initiieren

6.      Treiber für Innovation und Kreativität

7.      Verwaltung digitalisieren – Bürokratie abbauen

8.      Antibiotikaeinsatz reduzieren – Chancen von Big Data nutzen

9.      Digitalisierung ernst nehmen: IT-Sicherheit stärken

10.  Zugang zum digitalen Nachlass regeln und EU-weit harmonisieren

11.  Digitalisierung und Bürgerrechte

12.  Register modernisieren und öffentliches Datenmanagement einführen

13.  Souveränität der Nutzer über ihre IT-Systeme gewährleisten

14.  Digitalisierung trifft auf Diplomatie: Innovationsbotschafter entsenden

15.  Beitritt Deutschlands zu den „Digital 9“-Staaten

16.  Smart Finance: Innovation statt Verbote bei Kryptowährungen – Libra nicht verbieten

17.  CO2 an die digitale Kette legen

18.  Ein Update für den Wohnungsbau

19.  Innovationsschub für das autonome Fahren in Deutschland

20.  Anforderungen an die vernetzte Mobilität im Auto von morgen

21.  Lückenschluss-Aktion: Frequenzvergabe neu denken

22.  Smart Cities – mit Datenfluss zu blühenden Städten

23.  Gigabit-Gutscheine für den Breitbandausbau

24.  Liberales Bürgergeld einführen – Digitales Antragsportal einrichten

25.  Cybersicherheit der 5G-Netze

 

Sie wollen mehr erfahren? Klicken Sie auf das nachfolgende Kampagnen-Bild!