Artikel mit dem Tag "Westerwald"


15. Februar 2017
Am Montag, dem 13.02.2017 fand der Kreisparteitag der Freien Demokraten Westerwald in Selters statt. Es wurde unteranderem intensiv der Wahlkampf zur anstehenden Bundestagswahl besprochen. Anwesend waren unter anderem Thomas Roth, Wolfgang Heimlich, Peter Weber, Karl-Heinz Fellenzer, Dennis Lieberthal, Claudia Sanders, Thomas Selbach, Bundestagskandidat Thorsten Hehl, Alexander Salheiser, Martin Kaschny, Thorsten Koch und der Bezirksvorsitzende Alexander Buda.
22. Januar 2017
Für 3 volle Tage war in Wirges Hochstimmung angesagt: die Eröffnung des Bürgerhauses wurde begleitet von Veranstaltungen und Festivitäten, um die neuen Räumlichkeiten gebührend einzuweihen. Auftakt war, am Freitag, den 13.01.2017, ein Galakonzert der Rheinsirenen aus Bonn. Nach einem ökumenischen Gottesdient begann dann am Samstag die eigentliche Eröffnungsfeier: In Ihren Dankes- und Begrüßungsreden, hoben Landrat Achim Schwickert, Architekt Ingo Dittrich und Stadtbürgermeister...
11. Januar 2016
Wahlkampfauftakt der Freien Demokraten im nördlichen Rheinland-Pfalz In Wirges eröffnete am Samstag die FDP ihren Wahlkampf im Norden unseres Landes. Als Gastredner konnte der Kreisvorsitzende und Landtagskandidat Thomas Roth den Landesvorsitzenden Dr. Volker Wissing und den Bundesvorsitzenden Christian Lindner im gut besuchten Bürgerhaus begrüßen.
31. Juli 2015
Für den Wahlkreis 5 Hachenburg/Bad Marienberg ist die 48-jährige Journalistin und Verlegerin Claudia Sanders einstimmig von den Freien Demokraten ihres Wahlkreises gewählt worden. Die Mutter eines 20-jährigen Sohnes ist seit 22 Jahren mit Polizeidirektor Thomas Sanders verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Obermörsbach. Der Schwerpunkt ihrer journalistischen und politischen Arbeit liegt auf der Inneren Sicherheit. „Gerade in unserem Flächenland wird es für Polizei und Hilfskräfte...
31. Juli 2015
Die Freien Demokraten haben Thomas Roth als Wahlkreisbewerber für den Wahlkreis 6 Montabaur gewählt. Der Kreisvorsitzende der FDP und Kreisbeigeordnete des Westerwaldkreises aus Moschheim erhielt bei einer Versammlung in Ransbach-Baumbach eine 100% Zustimmung. Anlässlich seiner Nominierung betonte Roth, dass vor allem die Abspaltung der Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Rennerod vom restlichen Westerwald durch die rot-grüne Mehrheit im Mainzer Landtag anlässlich der anstehenden...