Frederik Lippemeier stellt sich vor

 

Frederik Lippemeier, neuer Geschäftsführer des FDP Bezirksverbands Koblenz stellt sich Ihnen vor:

 

Ich wurde 1987 in Nagold geboren.
2014 habe ich mein Studium der Humanmedizin an der LMU in München abgeschlossen.
Von 2014 bis 2016 war ich im Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz als Assistenzarzt in der Abteilung Chirurgie tätig.
Seit Ende 2016 arbeite ich als stellvertretender Leiter und Truppenarzt in einem Sanitätsversorgungszentrum.
Zu Jahresbeginn wurde ich zum ehrenamtlichen Beigeordneten in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach gewählt.

Ich bin verheiratet und habe einen Sohn.

2016 bin ich der FDP beigetreten, da es für mich nach den Landtagswahlen
an der Zeit war, nicht mehr passiv zu beobachten, sondern aktiv zu gestalten:
Jeder ist in seinem Handeln eigenverantwortlich,
die Freiheitsrechte sind ein kostbares und schützenswertes Gut
und dafür trägt jede Bürgerin und jeder Bürger die Verantwortung – für sich selbst,
seine Familie und die Gesellschaft.

Ihr
Frederik F.W. Lippemeier
(Geschäftsführer FDP Bezirksverband Koblenz)

Bild privat, Zustimmung zur Veröffentlichung erteilt