Weihnachtsessen der FDP Maifeld mit Carina Konrad MdB und Marco Weber MdL

Münstermaifeld: Am 08.12.2017 haben sich die Liberalen auf dem Maifeld zum Weihnachtsessen in Münstermaifeld getroffen. Neben zahlreichen Mitgliedern der FDP Maifeld, wie dem Ehrenvorsitzenden Peter Weidung, waren die Bundestagsabgeordnete Carina Konrad MdB und der Landtagsabgeordnete Marco Weber MdL anwesend. Beide stehen der FDP Maifeld nahe und haben sich über die Einladung sehr gefreut. „Es ist mir eine Ehre und große Freude zum Weihnachtsessen der FDP Maifeld kommen zu dürfen“ sagte die Bundestagsabgeordnete Carina Konrad. Sie hat den Mitgliedern von den gescheiterten „Jamaika-Sondierungen“ in Berlin berichtet. „Die FDP wurde gewählt um das Land zu verändern. In den zentralen Bereichen Bildung, Steuerpolitik und ideologiefreie Energiepolitik konnten wir keine gemeinsamen Vereinbarungen treffen. Auf dieser Basis sind Koalitionsverhandlungen nicht möglich.“ Die erfolgreiche Arbeit der FDP auf dem Maifeld, in einem der ackerbaulich stärksten Regionen in Rheinland-Pfalz, ist für beide Agrarpolitiker außerordentlich wichtig. So sagte Marco Weber MdL „Die Unterstützung für eine sachliche und ideologiefreie Arbeit im Bereich der Agrarpolitik auf Landesebene kann ich mir hier auf dem Maifeld sicher sein.“