FDP informiert sich über das Projekt "Rheinquartier" in Lahnstein

v.l.n.r.: Dr. Thorsten Neumann (Geschäftsführer, Rheinquartier GmbH), Ehepaar Gareis (FDP Vallendar), Sascha Weinbach (FDP Lahnstein), Sven Schillings und Florian Glock (beide FDP Koblenz)
v.l.n.r.: Dr. Thorsten Neumann (Geschäftsführer, Rheinquartier GmbH), Ehepaar Gareis (FDP Vallendar), Sascha Weinbach (FDP Lahnstein), Sven Schillings und Florian Glock (beide FDP Koblenz)

Am Dienstag informierte sich die FDP über das Projekt "Rheinquartier" in Lahnstein. Dort wird auf dem ehemaligen Gelände des Güter- und Rangierbahnhofs ein neues Stadtviertel entstehen. Es war eindrucksvoll, zu sehen, wie aus privatwirtschaftlicher Initiative in Zusammenarbeit mit der Stadt Lahnstein und weiteren Akteuren ein attraktives Wohnangebot, u.a. auch für Familien, entsteht.

 

Herzlichen Dank an das Ehepaar Gareis, die den Termin organisiert haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0