Bürgerhaus Wirges feiert Eröffnung

Für 3 volle Tage war in Wirges Hochstimmung angesagt: die Eröffnung des Bürgerhauses wurde begleitet von Veranstaltungen und Festivitäten, um die neuen Räumlichkeiten gebührend einzuweihen. Auftakt war, am Freitag, den 13.01.2017, ein Galakonzert der Rheinsirenen aus Bonn. Nach einem ökumenischen Gottesdient begann dann am Samstag die eigentliche Eröffnungsfeier: In Ihren Dankes- und Begrüßungsreden, hoben Landrat Achim Schwickert, Architekt Ingo Dittrich und Stadtbürgermeister Andreas Weidenfeller den hohen Stellenwert des erfolgreichen Projekts hervor. Es folgte der „Tag der Vereine“.

Hier waren der Verbandsgemeindeverband FDP Wirges sowie die Fraktion Stadt Wirges mit einem Stand vertreten. Besonderer Dank gelte hier unter anderem dem Fraktionsvorsitzenden im Mainzer Landtag Thomas Roth (aus Moschein, Verbandsgemeinde Wirges) und dem Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 204 Thorsten Hehl (direkt aus Wirges), so der Ortsverband. Klar war: sowohl die Stimmung in der Stadt Wirges als auch bei den Liberalen ist prächtig. Die Nachfrage nach dem traditionellen Neujahrsempfang der Freidemokraten, nach Möglichkeiten der Mitarbeit oder der reinen Information rund um Kommunales bis hin zur Bundespolitik war sehr groß.

Abgerundet haben die Feierlichkeiten ein Frühshoppen am Sonntag – das Bürgerhaus wurde hier den Wirgesern „übergeben“.