FDP gestaltet Zukunft - Staatssekretär Andy Becht zu Besuch

v.l.n.r.: 1 Reihe: Alexander Buda, Susanne Rausch-Preißler, Andy Becht - 2. Reihe: David Hennchen, Bernd Altmann, Kai Rinklake, Martin Kaschny - 3. Reihe: Christof Lautwein, Herbert Peschmann
v.l.n.r.: 1 Reihe: Alexander Buda, Susanne Rausch-Preißler, Andy Becht - 2. Reihe: David Hennchen, Bernd Altmann, Kai Rinklake, Martin Kaschny - 3. Reihe: Christof Lautwein, Herbert Peschmann

Heute hatte der Bezirksverband Koblenz der Freien Demokraten im Pino Italia in Neuwied unseren Staatssekretär Andy Becht zu Besuch. Zu dem Arbeitsgespräch hatte der Bezirksvorstand den Spitzenpolitiker aus dem Wirtschaftsministerium RLP, sowie alle Kreisvorsitzenden des Bezirkes eingeladen. "Andy Becht präsentierte sich als Supertyp: offenherzig, charmant, intelligent. Mit ihm an zukunftsweisenden Projekten zu arbeiten macht einfach Spaß", so der Bezirksvorsitzende Alexander Buda.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Elizabet Luoma (Donnerstag, 02 Februar 2017 19:51)


    excellent submit, very informative. I ponder why the other specialists of this sector don't understand this. You should continue your writing. I am confident, you have a huge readers' base already!