Kreisverband Rhein-Lahn: FDP legt Vorschlag für Verkehrsführung am Baggersee vor

Fraktionsvorsitzende Gisela Diebold
Fraktionsvorsitzende Gisela Diebold

Um das Verkehrsaufkommen bei der Zufahrt zum Diezer Baggersee während der Badesaison besser in den Griff zu bekommen, haben die Vertreter der FDP im Diezer Stadtrat jetzt einen Vorschlag für eine geänderte Verkehrsführung in den Stadtrat eingebracht. Die Fraktionsvorsitzende der FDP, Gisela Diebold, betonte, dass die Anlieger "Am Rödchen" dringend entlastet werden müssten und in Spitzenzeiten eine Anfahrt auch über die Straße "In der Au" möglich sein müsse.

Hier geht's zu Presseberichterstattung.