Rhein-Lahn: Kreisverband der Jungen Liberalen im Rhein-Lahn Kreis gegründet

v.l.n.r.: Pascal Dreher, Emir Mahmutovic, Louisa Bochartz, Alexander Göbel, Sophie Gotthold, Johannes Markeli, Mark Skudlik, Yann Lukas Ackermann, Justin Geiß, Leon Hoffmann
v.l.n.r.: Pascal Dreher, Emir Mahmutovic, Louisa Bochartz, Alexander Göbel, Sophie Gotthold, Johannes Markeli, Mark Skudlik, Yann Lukas Ackermann, Justin Geiß, Leon Hoffmann

Am 14.02.2016 trafen sich zehn junge, liberal motivierte Personen, um die Gründung des Kreisverbandes „Rhein-Lahn“ der Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz zu beschließen. Mark Skudlik eröffnete die Versammlung. Der Vorstand wurde wie folgt gewählt: 1. Kreisvorsitzender - Yann Lukas Ackermann, Burgschwalbach, Stellvertreter für Presse & Öffentlichkeitsarbeit - Leon Hoffmann, Burgschwalbach, Stellvertreter für Finanzen - Justin Geiß, Holzheim, Beisitzer - Alexander Göbel, Lahnstein. Sophie Gotthold, Diez und Yann Lukas Ackermann, Burgschwalbach wurden als Vertreter der JuLis im Kreisvorstand der FDP Rhein-Lahn gewählt.

Die JuLis Rhein-Lahn wollen zeigen, dass der Liberalismus klare Antworten zu den aktuellen Themen bereithält, bei denen sich andere Parteien momentan auf einem Irrweg befinden. Darüber hinaus soll in erster Linie eine Plattform für junge Menschen geschaffen werden, bei der diese gemeinsam diskutieren können und gemeinsam etwas bewegen können. Das Ziel der JuLis Rhein-Lahn ist es, junge und liberal denkende Menschen zu animieren, sich politisch zu engagieren und so einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Zunächst wird sich der Kreisverband in den nächsten Wochen aktiv der Wahlkampfunterstützung der FDP für die Landtagswahl im März widmen.