Herzlich Willkommen bei der FDP im Bezirk Koblenz

Mi

12

Apr

2017

erfolgreiches Neumitgliedertreffen mit Rainer Brüderle und Manuel Höferlin

"Wenn es Ihnen Spaß macht, Politik zu machen, dann tuen Sie es einfach doch und engagieren Sie sich", fasste Manuel Höferlin, Spitzenkandidat der FDP in Rheinland-Pfalz für die Bundestagswahl, den gelungenen Abend im Bootshaus Rheinblick in Neuwied organisiert durch den Bezirksverband Koblenz der Freien Demokraten zusammen. Der Bezirksverband hatte zu dem Neumitgliedertreffen geladen, um Interessierten und Parteifreunden ein aktives Engagement in der Politik schmackhaft zu machen.

mehr lesen

Mo

10

Apr

2017

FDP setzt sich für den Erhalt von Grundschulen in den Dörfern ein

Christina Steinhausen, Kandidatin der FDP für den Bundestagswahlkreis Ahrweiler, besuchte in Plaidt den Kreisparteitag der FDP Mayen-Koblenz. Am Rande des Parteitags sprach sie zusammen mit dem FDP Bezirksvorsitzenden Alexander Buda, dem FDP-Vorsitzenden des FDP-Verbandes Vordereifel, Wolfgang Probst, sowie dem Schatzmeister Rudolf Haase, des Verbandes Vordereifel über den Erhalt von Grundschulen in den Dörfern. 

mehr lesen

So

09

Apr

2017

FDP bleibt dran am Thema Rheinquerung - Landesparteitag hat Machbarkeitsstudie beschlossen

Christina Steinhausen, Alexander Buda (links) und Ulrich van Bebber freuen sich, dass der FDP-Landesparteitag eine Machbarkeitsstudie für die Rheinquerung zwischen den Kreisen Neuwied und Ahrweiler beschlossen hat.
Christina Steinhausen, Alexander Buda (links) und Ulrich van Bebber freuen sich, dass der FDP-Landesparteitag eine Machbarkeitsstudie für die Rheinquerung zwischen den Kreisen Neuwied und Ahrweiler beschlossen hat.

Kreis Ahrweiler/Kreis Neuwied. Die FDP bleibt beim Thema Rheinquerung am nördlichen Mittelrhein am Ball. Die Liberalen aus dem Kreis Ahrweiler und dem Kreis Neuwied hatten sich bereits im vergangenen Jahr für eine neue Verbindung über den Rhein ausgesprochen. Aufgrund des Widerstands der Grünen konnte dies in den Koalitionsverhandlungen der Ampel in Mainz zunächst nicht durchgesetzt werden.

 

Auf unsere Initiative hat der FDP-Landesparteitag sich dafür ausgesprochen, baldmöglichst eine Machbarkeitsstudie für eine Rheinquerung zwischen den Kreisen Neuwied und Ahrweiler durchzuführen. Voraussetzung ist natürlich, dass sich auch die Kreise organisatorisch und finanziell beteiligen,“ freut sich der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber.

mehr lesen

Meldungen aus den Kreisverbänden

Leserbrief in der Rheinzeitung vom 18.04.2017 (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

erfolgreiches Neumitgliedertreffen mit Rainer Brüderle und Manuel Höferlin (Do, 13 Apr 2017)
>> mehr lesen

Argumente für Bestand der Grundschule in Weiler gesammelt (Mi, 12 Apr 2017)
>> mehr lesen

FDP bleibt dran am Thema Rheinquerung (Di, 11 Apr 2017)
>> mehr lesen

FDP setzt sich für den Erhalt von Grundschulen in den Dörfern ein (Mo, 10 Apr 2017)
>> mehr lesen

FDP bleibt dran am Thema Rheinquerung - Landesparteitag hat Machbarkeitsstudie beschlossen (So, 09 Apr 2017)
>> mehr lesen